E-Mail Sitemap
 Suche

1982
Die Emaform AG (Eduard Maurer Formteile) wurde 1982 von Eduard Maurer gegründet und produzierte bis 1989 in diesem Gebäude in Unterentfelden.

Mit 2 Mitarbeitern wurde mit anfangs einfachen Mitteln der Grundstein für eine zufriedene Kundschaft gelegt.

1988
Im Jahre 1988 erfolgte der Umzug von Unterentfelden nach Gontenschwil. Das erworbene Gebäude präsentierte sich damals so.

1989
Obwohl durch den Umzug nach Gontenschwil Platz gewonnen wurde, war es ziemlich bald notwendig das Firmengebäude zu erweitern (Neubau 1989).

1997
Die nächste Ausbauetappe erfolgte dann 1997 mit der Erweiterung der Nacharbeit.

2002
Bereits im Jahre 2001/02 wurde die Liegenschaft um die neue Lackiererei erneut erweitert.

2004
Mit der Realisierung einer neuen Lagerhalle (1000m2) im 2004 wurde die Flexibilität für verschiedene kundenspezifische Lagerhaltungkonzepte gegeben.

2006
2005/06 wurde unser Sicherheitskonzept mit einer Brandmeldeanlage in gesamten Betrieb und durch die Erstellung eines separaten Formenlagers ideal ergänzt. Die wertvollen Werkzeuge sind somit ausserhalb des Produktionseinsatzes optimal geschützt.

2012 Jubiläum 30 Jahre Emaform AG

2014  Erweiterung Lagerhalle und Nacharbeit

2017  Uebersicht Liegenschaft mit den sanierten Dachflächen

Emaform AG 2017

  

Wie man sieht, konnte das folgende Stadium der PUR-Herstellung vom Anfang her erfolgreich übersprungen werden!

Aktuelles


FSK-Workshop Polyurethane für Einsteiger, Leipzig

Am 6.6.2018 findet am KUZ in Leipzig der FSK-Workshop "Polyurethane für Einsteiger" statt.

Weitere Infos


Falsche E-Mails

Aktuell sind wieder viele Mails mit Rechnungen im Word oder Excel-Format im Umlauf.

Dabei wird leider auch die E-Mail Adresse der Emaform als Absender missbraucht.

Da wir ausschliesslich Rechnungen als signierte PDF-Dateien versenden, sind solche Mails keinesfalls von uns und sollten nicht geöffnet werden!


Anfahrt

Leider ist die Brücke von Zetzwil nach Gontenschwil für längere Zeit gesperrt und die Umleitung nicht optimal signalisiert.

Die Zufahrt zur Emaform (resp. nach Gontenschwil) ist entweder von Reinach oder von Oberkulm (nur PW) möglich.


Keyrefinder

Link zur Registration


Liquidationsartikel

Finden Sie unsere Schnäppchen unter Tutti.ch